Sommer .... Sonne .... Hitze ....

Da uns der Sommer gerade ziemlich ins Schwitzen kommen lässt, habe ich hier ein paar Tipps zur Erfrischung zusammengestellt:

  • Eisgekühlter Grüner Tee
    - Grünen Tee wie gewohnt zubereiten, dann abkühlen lassen und 
      ab damit in den Kühlschrank. Vor dem Servieren ein paar
      Scheiben Zitrone od. Orange, Eiswürfel, Zitronensaft und nach
      Wunsch etwas Zucker in ein Glas geben, mit dem gut gekühlten
      Tee auffüllen und genießen.
  • Kühle Auszeit
    - eine Wanne mit kühlem (nicht kalten!!) Wasser füllen und
      darin die Füße ein paar Minuten entspannen - Herz, was willst
      Du mehr ... ?
  • "Schneemann"
    - ein T-Shirt, Unterhemd, etc. für ca. 1 Stunde in das Gefrier-
      fach oder den Tiefkühler legen, herausholen und anziehen -
      wunderbar erfrischend - auch ein guter Tipp für die Nacht!
  • Kalte Abreibung
    - den ganzen Körper mit einem Kühlpad langsam abreiben, einfach göttlich ...
  • Nebeln
    - einen Zerstäuber mit kühlem Wasser füllen und das Gesicht/
      den Körper nach Bedarf damit  benebeln
  • Guter Schlaf
    um in der Nacht, trotz der Hitze, schlafen zu können, gibt es paar Ideen, die ganz gut helfen:
    - leichte Klamotten aus Baumwolle (lässt die Haut atmen)
    - eine leichte Zudecke, die evtl. vor dem Schlafengehen im Kühl-
      schrank gelegen ist, oder mit einem Zerstäuber befeuchtet  
      wird.
    - am Nachmittag die Rolläden geschlossen halten
    - Abends und Nachts die Fenster öffnen und für einen leichten
      Durchzug sorgen
    - lauwarme Duschen vor dem Zubettgehen (nicht kalt!!!)
    - reichlich trinken

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!